Folge uns auf:

Save the date: Der nächste Eifel-Cup Lauf findet am 16.06.22 Rund um Köchel in Marmagen statt !!! Für die EC-Wertung zählt der Hauptlauf (10km) ohne U18, und der Jedermannlauf für U18 (5km). Des Weiteren werden Jahrgangsweise Schülerläufe ab WU/MU9 angeboten.

Alle Informationen zu den diesjährigen Läufen findet ihr unter dem Menüpunkt "Wettbewerbe".
Detaillierte Informationen sowie die Anmeldung zu den Läufen findet ihr auf der Homepage des jeweiligen Veranstalters!

Aktuelles

Unter dem neuen Menüpunkt "Ergebnislisten" in der Kopf- und Fußleiste befinden sich ab sofort alle Eifel-Cup Auswertungen für Eure Einzelwertungen und auch die Teamwertungen.

Beim Eifel-Cup trifft sich die Lauf-Community der Eifel zu gut organisierten Läufen im familiären Umfeld. Egal, ob jung oder alt, ob Laufeinsteiger oder Laufguru, ob Hobby- oder Profiläufer, ob als Einzelstarter oder im Team! Uns alle verbindet die Liebe und Leidenschaft zur schönsten Nebensache der Welt. Wir freuen uns riesig euch 2022 endlich wiederzusehen und gemeinsam mit euch an den Start zu gehen.

1. Simmerather Kraremannslauf 

Heute startete die Hansa-Gemeinschaft 1921 e.V. Simmerath den       1. Simmerather Kraremannslauf und wir würden sagen, die Premiere ist mehr als geglückt!! Insgesamt standen 211 große und kleine Teilnehmer/innen bei bestem Laufwetter an der Startlinie. Integriert wurde, der unter neuem Namen organisierte Lauf, in den Verkaufsoffenen Sonntag und in das erste Simmerather Street Food Festival. So gab es nicht nur jede menge Spaß auf, sondern im Anschluss auch neben der Strecke. Für entsprechende Stimmung und gute Unterhaltung gab es eine Showbühne an Start und Ziel. Zusätzlich heizte die Sambaband Sambamigos den Läufern entlang der Strecke ordentlich ein.   

Ein ganz dickes Lob und herzliches Dankeschön an den Veranstalter, allen Helfern, den Streckenposten, den Verpflegungsstationen, den fleißigen Bienchen im Hintergrund, den Sponsoren und natürlich auch allen Läufern!! 

Herzlichen Glückwunsch. 

Die offiziellen Ergebnisse findet ihr wie immer auf Race Result und in den nächsten Tagen auch hier auf unserer Homepage. 

Chlodwiglauf in Zülpich

Der Eifelcup 2022 ist ins Jubiläumsjahr gestartet

Vor 30 Jahren, am 10.05.1992 startete der 1. Wertungslauf der Serie mit einem Volkslauf über 9,5km in Udenbreth. Weitere 6 Läufe folgten in diesem Jahr. In Hollerath, Lampertatal, Keldenich, Oleftal, Scheven und Morsbach. In diesem Jahr startete der 1. Lauf in Zülpich. Seit 2005 ist der Chlodwiglauf fester Bestandteil des Eifelcups, und so fiel pünktlich um 15:30 Uhr der Startschuss zum diesjährigen Hauptlauf. Wie es sich für einen richtigen Eifel-Cup Läufer gehört, trotzten 124 Läufer/innen den winterlichen Bedingungen und gingen trotz Schnee und kühlen Temperaturen, gut gelaunt auf die Strecke. So munkelte man im Vorfeld, sollten heute einige "Bestzeiten" fallen, da die Runde, statt der versprochenen knapp 10km, nur eine Länge von 8,5km hatte. Die Läufer nahmen es gelassen. So wurden fleißig die ersten Punkte für die Wertung gesammelt, und endlich wieder Wettkampfluft geschnuppert.    

Wir gratulieren ALLEN Läufer/innen ganz herzlich zum Finish und freuen uns, das ihr dabei wart!! 

Die schnellsten bei den Herren waren Ralf Ulmer (0:28:49) vor Tobias Esselborn (0:29:57), beide LC Euskirchen, und Markus Seidenfaden (0:30:20). 

Bei den Damen siegte Nora Schmitz (0:32:52) vor Johanna Küpper (0:34:54), ebenfalls beide LC Euskirchen, und Celine Schneider (0:35:00) LAZ Puma Rhein-Sieg.   

Ganz herzlich möchten wir uns in diesem Zusammenhang noch einmal beim TUS Zülpich für die Organisation und die Ausrichtung des Laufs, sowie bei all unseren Sponsoren und Helfern bedanken. Ohne Euch ist so eine Veranstaltung gar nicht möglich!!  

Grußwort Orga-Team

Liebe Laufbegeisterte,

auch wenn die Corona Situation noch sehr angespannt ist, zeigt es sich, dass die Lage für Sport im Freien wieder besser wird. Deshalb hat das Orga-Team in den letzten Monaten fleißig gewerkelt und ein neues Rahmenkonzept auf die Beine gestellt. Ihr dürft gespannt sein. Wir freuen uns riesig, dass alle Vereine weiterhin bei der Serie dabeibleiben und ihre Läufe für 2022 geplant haben. 

Ganz herzlich  begrüßen wir unsere Freunde von der Hansa-Gemeinschaft Simmerath, die unsere Serie ab diesem Jahr mit ihrem Lauf bereichern wird. 

Die aktuellen Termine findet ihr (inklusive der aktuellen Regularien) unter dem Reiter "Wettbewerbe" auf unserer neu gestalteten Homepage.

Ab sofort informieren wir euch auch über Social Media, auf Facebook und Instagram. Schaut einfach mal vorbei und lasst uns gerne ein Like da. 
 

Bis dahin, bleibt gesund

Euer ORGA-Team

Grußwort von Landrat
Markus Ramers

Liebe Lauf-Community und alle die sich gerne dem Laufsport anschließen möchten, herzlich willkommen auf der Homepage des Eifel-Cups.

Bei der Laufserie des Eifel-Cups steht der Spaß am Sport und die Freude an der Bewegung im Vordergrund. Die unterschiedlichen Vereine und Organisatoren möchten allen, Jüngeren wie Älteren, Freizeitsportlern wie Profis, ein tolles Lauferlebnis bieten. Wenn persönliche Rekorde fallen freuen wir uns gemeinsam, aber vor allem das Dabeisein zählt. Also schließt Euch an, um die abwechslungsreichen Laufstrecken und Events des Eifel-Cups zu erleben. 

Die Organisatoren sind mit großem Engagement dabei und sorgen dafür, dass alle Läuferinnen und Läufer vor, während und nach dem Wettkampf bestens versorgt werden. 

Einige der Strecken habe ich in den vergangenen Jahren schon als Teilnehmer kennenlernen dürfen. Insofern übernehme ich die Schirmherrschaft unserer Laufserie ausgesprochen gerne. Der Laufsport eignet sich hervorragend dazu, die Hektik des Alltags hinter sich zu lassen, Stress abzubauen und durchzuatmen. Und in Vorbereitung einer Teilnahme am Eifel-Cup fällt das Training sicher gleich viel leichter. 

Deshalb freue ich mich auf den gemeinsamen Startschuss. Wir sehen uns auf der Strecke!

Euer Landrat 

Markus Ramers

Laden ...